Datenschutz

Österreich

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben, wie personenbezogene Daten bei der Nutzung der cinecom.at-Dienste behandelt werden. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Österreich.

Diese Webseite sowie weitere Dienste, darunter Social-Media-Angebote, werden von der cinecom & media Werbeagentur GmbH (nachstehend kurz „cinecom“ genannt) betrieben (nähere Angaben siehe Impressum).

1. Automatische Datenverarbeitung

Wenn der Nutzer/die Nutzerin (nachstehend kurz „der Nutzer“ genannt) unsere Internetseiten aufruft, werden automatisch in unseren "Server-Log-Files" Informationen gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns technisch nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (z.B. etwaigen Registrierungsdaten) wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und nicht als einzelner Datensatz vorgehalten.

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Nutzer diese von sich aus zur Verfügung stellt, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten zur Verfügung stellen.

In diesem Fall erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen persönlichen Daten für Marketing- und Informationszwecke der cinecom automationsunterstützt verarbeitet werden, hierfür gilt wie folgt:

2.1. Nutzung der Webseite

Der Nutzer kann die Webseite besuchen und die cinecom.at-Dienste nutzen, ohne dass der Nutzer sich registrieren muss. In diesem Fall werden bei dem Besuch die üblichen Protokolldaten gespeichert und Cookies hinterlegt.

2.2. Newsletter

Der Nutzer kann sich für die cinecom Newsline anmelden. Wir werden dem Nutzer, nur nach Anmeldung zu diesem Dienst, regelmäßig Newsletter per Mail übersenden. Mit diesen Newslettern erhält der Nutzer aktuelle News, Infos, Angebote und Aktionen bei cinecom. In diesen Newslettern kann cinecom auch Dienstleistungen und Produkte von Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, vorstellen.

Für Erstellung und Versand unserer E-Mailings verwenden wir "dialog-Mail", eine Software des österreichischen Unternehmens dialog-Mail eMarketing Systems GmbH mit Sitz in Nussgasse 31, 3434 Wilfersdorf. Wir analysieren damit auch Öffnungen oder Klicks, damit wir unser Informations-Angebot an die Bedürfnisse unserer Leser entsprechend anpassen und die Leser zielgerichtet mit Informationen versorgen können. Die IP-Adressen werden von uns nicht analysiert. Sämtliche Daten werden von dialog-Mail in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum in Wien verarbeitet.

Der Nutzer kann die Newsline jederzeit und ohne Angabe von Gründen abbestellen, indem er auf den entsprechenden "Abmelde"-Link in jedem E-Mail klickt. Wenn der Nutzer seine Daten ändern oder korrigieren möchte, kann er ebenfalls den entsprechenden Link in jedem E-Mail dafür verwenden. Wenn der Nutzer sich von der Newsline abmeldet und wir nicht aufgrund anderer Vorschriften verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren, löschen wir die Daten nach erfolgter Abmeldung.

2.3. Verfolgung von rechts- und vertragswidrigen Handlungen; Gewährleistung der Datensicherheit

cinecom kann die personenbezogenen Daten zum Zwecke der Datensicherheit sowie der Verhinderung und der Verfolgung von Handlungen im Zusammenhang mit der Nutzung der cinecom.at-Dienste verwenden, bei denen der Verdacht besteht, dass sie rechts- oder vertragswidrig sind, insbesondere bei Straftaten, wie z.B. Volksverhetzung (§ 130 StGB) oder Gewaltdarstellung (§ 131 StGB) oder bei einer erheblichen Verletzung unserer Nutzungsbedingungen.

3. Weitergabe von Daten

Daten, die beim Zugriff auf unser Internetangebot protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

3.1. Auftragsdatenverarbeitung durch externe Dienstleister

Im Rahmen des Betriebs der Webseite und der Bereitstellung der cinecom.at-Dienste bedienen wir uns teilweise Dritter, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten der cinecom-Mitglieder verarbeiten (z.B. für das Hosting unserer Website und Mailing-Dienste). Diese Dienstleister unterliegen unseren Weisungen und sind verpflichtet, die personenbezogenen Daten gemäß diesen Datenschutzbestimmungen sowie den geltenden Datenschutzgesetzen zu verarbeiten. Sie dürfen die personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden.

4. Auskunftsrecht, Sperrung und Löschung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Anfragen können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an die Mail Adresse media@cinecom.at oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz gesendet werden. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können.

5. Verwendung von Cookies

Unter der Domain der Webseite werden sogenannte Cookies verwendet, das sind Textdateien, die auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und eine Personalisierung des Angebotes auf der Webseite ermöglichen. cinecom.at setzt Cookies dazu ein, um einen reibungslosen Ablauf der Webseite zu gewährleisten und die Funktionalität und Leistung stets zu verbessern. cinecom ist weiters bemüht, die angebotenen Dienste an die Bedürfnisse der Nutzer optimal anzupassen.

Der Nutzer kann den Internetbrowser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies verhindert wird, wenn dieser keine Cookies möchte. Dies kann jedoch dazu führen, dass nicht mehr sämtliche cinecom.at-Dienste oder deren Funktionen vollumfänglich genutzt werden können.

Der Nutzer kann die Dienste auch ohne Cookies nutzen. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass er als wiederkehrenden Benutzer erkannt wird, kann der Nutzer das Speichern von Cookies auf der Festplatte verhindern, indem in den Einstellungen des Browsers "keine Cookies akzeptieren" gewählt wird. Eine Anleitung, wie dieses bei den jeweiligen Browsern funktioniert, ist dann der Anleitung des Browser-Anbieters zu entnehmen. Wenn der Nutzer keine Cookies akzeptieren will, kann dies allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. Web-Analyse-Dienste

cinecom arbeitet ebenfalls mit dem Webanalyse Programm Google Analytics oder einem vergleichbarem Web-Analyse-Dienst der Google Inc. (nachfolgend "Google") bzw. eines anderen vergleichbaren Anbieters. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für den Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls Dritten überlassen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

7. Social Plugins im Rahmen von Social Media

cinecom integriert auf der Webseite an verschiedenen Stellen auch Applikationen anderer Dienstanbieter, die zusätzliche Dienste und Funktionalitäten anbieten, über die wir selbst nicht verfügen, und die auch die Vernetzung mit anderen Webseiten und Diensten ermöglichen, wie z.B. den sog. Social Plugin "Gefällt mir" von Facebook oder entsprechende Verbindungen zu den Plugins von Google+ („+1“) oder Twitter („tweeten“) etc. (nachfolgend "Plugin"). Diese Plugins sind am Logo des jeweiligen Dienstanbieters erkennbar.

Wenn der Nutzer die cinecom.at-Webseite aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut bei dessen Betätigung der Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Dienstanbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Dienstanbieter direkt an den Internet-Browser übermittelt. Über das Plugin können Daten bezüglich der Nutzung unserer Webseite von dem jeweiligen Dienstanbieter erhoben und verarbeitet, insbesondere gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook, Twitter oder Google+ etc. erhalten. cinecom selbst übermittelt keine personenbezogenen Daten an den Dienstanbieter und kann auch nicht beeinflussen, in welchem Umfang der Dienstanbieter über das Plugin Daten erhebt. Für die Erhebung und Verarbeitung der Daten über diese Plugins gelten daher die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dienstanbieters, die auf dessen Webseite veröffentlicht sind.

7.1. Facebook

Auf unserer Webseite werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., Palo Alto, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Facebook" oder „Like“ oder „Share“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Plugins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Facebook her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Facebook. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen.

Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie es nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

7.2. Google+

Auf unserer Webseite werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes plus.Google.com verwendet, welches von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind mit dem Google+Logo oder dem Zusatz „Google+“ oder „Google plus”, oder „+1“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Plugins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Google+ her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Google. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Wenn Sie es nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.

7.3. Twitter

Auf unserer Webseite werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Twitter verwendet, welches von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Twitter“). Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo oder dem Zusatz „Tweet“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Plugins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Twitter her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Twitter. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter.

8. Widerruf

Der Nutzer kann seine Einwilligung zu diesen Datenschutzbestimmungen in bestimmten Punkten oder auch insgesamt jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte senden Sie dazu eine Nachricht mit dem Widerruf unter Angabe der hinterlegten Daten schriftlich an: media@cinecom.at.

Wir weisen den Nutzer vorsorglich darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht mehr die Funktionen der cinecom.at-Dienste ganz oder teilweise genutzt werden können.