Aktuelles

Was ist Programmatic Cinema?

Kinowerbung wirkt

Programmatic Advertising oder programmatische Werbung hat seinen Ursprung in Amerika. Es ist der vollautomatische und individualisierte Ein- und Verkauf von Werbeflächen in Echtzeit. Dabei werden auf Basis von vorliegenden Nutzerdaten gezielt auf den Nutzer zugeschnittene Werbebanner oder Werbespots ausgeliefert und das in der Regel über einen (online-)Auktionsprozess.

Die Verkäuferseite (SSP) bietet der Nachfrageseite (DSP) ihre Werbeflächen an. Die DSP prüft, ob die verfügbaren Inventare geeignet sind, wertet einfließende Daten aus und verkauft diese an den Werbetreibenden.


Weischer.Cinema Austria arbeitet seitens DSP mit Active Agent und seitens SSP mit Virtual Minds / Yieldlab zusammen- jeweils die Marktführer in ihren Bereichen im deutschen Werbemarkt.
Verwaltung, Auslieferung sowie das Tracking der Werbemittel (Adserver) übernimmt Weischer.Cinema Austria selbst, wodurch die größtmöglichste Servicequalität garantiert wird.

Programmatic Weischer

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Wird für die Bestätigung benötigt
0 Kommentare