News

Rückblick & Ausblick Kinojahr 2021

Aktuelle Themen und Deals

Vom 12. Dezember 2020 bis und mit voraussichtlich 22. Januar 2021 bleiben die Lichter in den Schweizer Kinos aus. Dennoch möchten wir heute die Gelegenheit nutzen, auf die wichtigsten Höhepunkte des Kinojahrs 2020 zurückzublicken. Ferner zeigen wir Ihnen, warum ein Werbekunde auch in 2021 nicht auf Kinowerbung verzichten sollte.


Kinofeeling

Die Besucher sind auch in 2020 ins Kino gekommen, obwohl viele Blockbuster auf 2021 verschoben wurden. Das deutet darauf hin, dass Kinobesucher nicht nur von den grossen Blockbustern angezogen werden. Vielmehr gehen Menschen ins Kino, um das gewisse Kinofeeling zu erleben. Selbst die bequemste Couch in den eigenen vier Wänden kann das nicht bieten. Im Spätsommer 2020 konnten trotz der Kapazitätseinschränkungen 50-70% der Besucher des Vorjahres verzeichnet werden.

Nach Wiedereröffnung kann definitiv wieder mit Besuchern gerechnet werden, denn Kino ist eine beliebte Freizeitaktivität und gilt, in Zeiten wie diesen, als ein Ort mit einem bewährten Sicherheitskonzept. Für den Werbekunden heisst das, es können in 2021 wertvolle Kinokontakte generieret werden. 



Filmfakten 2020

«Tenet» von Christopher Nolan war der erste grosse Blockbuster zu Corona-Zeiten. Laut Procinema haben sich bis heute beachtliche 206'379 Besucher schweizweit den Kinofilm angeschaut und das obgleich einzelner Kinoschliessungen und begrenzter Anzahl Sitzplätze. Zum Vergleich: Nolans letzter Film «Dunkirk» (2017) verzeichnete 191'068 Besucher. Tenet ist keineswegs ein Flop, sondern den Umständen entsprechend gut gelaufen.

Viele Kinofilme wurden in 2020 nicht veröffentlicht, weil sie aufgrund von COVID-19 nicht zu Ende produziert werden konnten. Die tieferen Besucherzahlen sind also nicht der Hauptgrund für fehlende Filmstarts, abgesehen vom Besuchermagnet Bond. In 2021 erwartet uns also eine grosse Auswahl an Filmen.


Streaming

Aufgrund der unbeständigen Kinosituation haben einige Verleiher ihre Filme über Video-on-Demand Plattformen herausgebracht. Wir sind aber überzeugt, dass der Mensch irgendwann genug hat vom auf der Couch sitzen und Streaming-Filme gucken. So werden Besucher das Erlebnis Kino noch mehr zu schätzen wissen, besonders in der Zeit nach Corona. Schliesslich ermöglicht Kino eine einzigartige Bild- und Soundqualität und erfüllt zudem das Bedürfnis nach einem Gemeinschaftserlebnis.


Filmhighlights 2021

In 2021 wird den Kinogängern eine Vielzahl von Blockbustern angeboten, so wie wir es noch nie erlebt haben! Um sich schon einmal darauf einzustimmen, empfehlen wir den Weischer.Cinema Schweiz Blockbuster 2021 Trailer zu schauen – Emotionen pur!

Top 10 Filmstarts 2021:

  • Fast & Furious 9
  • The King’s Man: The Beginning
  • Ghostbusters: Afterlife
  • Minons: The Rise of Gru
  • Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker
  • Jungle Cruise
  • Morbius
  • Black Widow
  • Top Gun: Maverick
  • James Bond – No Time To Die




Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, das Sie dem Medium Kino auch in diesen aussergewöhnlichen Zeiten entgegenbringen. Alles in allem steht das Kinojahr 2021 unter einem guten Stern, da grossartige Filmstarts auf der grossen Kinoleinwand eine unternehmenslustige, aufgeschlossene Zielgruppe anziehen.


Kontaktieren Sie uns schon heute für eine individuell zugeschnittene Offerte für Ihre Kinokampagne. Wir beraten Sie gerne.

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Required for comment verification
0 Kommentare