Awards

fritz-kola überzeugt die Stadtperle im März

Aussenwerbung

Die Stadtperle des Monats – alle vier Wochen wird auf unserer Webseite die aktuell stärkste Kreation im deutschen Out-of-Home-Markt gekürt. Die Stadtperle bildet alle Bereiche der Out-of-Home-Werbung ab – also klassische Plakat-Medien ebenso wie digitale Werbeträger, Ambient Media oder Transportmedien und wird in Kooperation mit WallDecaux und der Edgar Ambient Media Group umgesetzt.

Die Gewinner der letzten Monate könnt ihr euch hier nochmal anschauen:

Klare Haltung - nicht nur während Corona

fritz-kola ist eine Marke, an der keiner vorbeikommt und die man einfach lieben muss. Mit knackigen, inhaltsstarken Sprüchen und einzigartigen Illustrationen punktet fritz-kola nun schon seit einiger Zeit zusammen mit ihrer Kreativagentur Rocket & Wink im Out-of-Home. Die Marke zeigt langfristiges Engagement für den guten Zweck und besetzt damit ein breites Themenfeld. Unter anderem:

  • Unterstützung der 1. Mai Demonstration mit mutmachenden Plakatflächen und Bauzaun-Bannern entlang des Weges
  • Unterstützung von 15 gemeinnützigen Vereinen und Organisationen durch kostenlose Plakatflächen, damit sie diese für sich nutzen und auf ihre Themen sowie ihre Arbeit aufmerksam machen können
  • Aufmerksamkeitslenkung auf den Lebensalltag von Obdachlosen. Mit Bildern, die von Pierre, einem von über 5.000 Obdachlosen in Berlin, kamen, forderte die Kampagne Menschen auf, den Blick zu heben und hinzusehen – weg vom Smartphone-Display
  • Und nicht zuletzt die Aufsetzung einer Serie von Kurzfilmen über die #heldendernacht

Ihr nächtelang wach. Wir ewig dankbar.

Auch in der aktuellen Lage bezieht fritz-kola Stellung und unterstützt Krankenhäuser und Kultureinrichtungen während der Corona-Pandemie. Ein Aspekt dieser Unterstützung ist das Zeigen von Dankbarkeit, welches durch ein aktuell aushängendes Riesenposter am Hamburger Kunstverein veranschaulicht wird:

Fritz-Kola_Covid19.png

Mit dieser, wie immer sehr humorvollen und gleichzeitig ernst zunehmenden, Botschaft hat es fritz-kola geschafft, die Stadtperlen-Abstimmung im März für sich zu gewinnen und wurde als bestes Out-of-Home Motiv mit Corona-Bezug gekürt.

Es feiert die Helden und Heldinnen, die sich gerade helfend die Nächte um die Ohren schlagen und zeigt, wo wir ohne sie wären. Abgerundet wird das Motiv durch den Claim "ihr nächtelang wach. wir ewig dankbar".

Doch fritz-kola belässt es nicht bei dieser Dankbarkeits-Kampagne:

  • 20 Paletten fritz-kola wurden an Krankenhäuser in ganz Deutschland verteilt
  • fritz-kola überträgt auf der eigenen Website (Spenden-) Streams diverser Clubs
  • fritz-kola unterstützt das Solidaritäts-Nicht-Festival von MenscHHamburg
  • fritz-kola unterstützt die Initiative "Kochen für Helden", bei der Hamburger Restaurants Krankenhauspersonal und andere Lebensretter mit Mahlzeiten versorgen

Hut ab! Wir feiern euer Engagement und uns allen ist klar: Ohne die aktuellen Helden*Innen (und euch) wären wir am Arsch.

Copyright Fotos: fritz-kulturgüter GmbH

Autor: LW

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Required for comment verification
0 Kommentare