Blickwinkel

LIONS Live: Unsere Learnings von Freitag

Cannes Lions Festival

Letzter Tag Cannes Live – wir schauen noch einmal gaaaanz weit zurück und dann nach vorne – gemeinsam mit Suse Walker, Head of Awards bei Cannes Lions. Was hat uns die Geschichte gelehrt? Wie ist die Branche aus der Krise gekommen? Aus anderen Rezessionen?

Die Krise ist schon immer die Mutter der Innovationen gewesen: Marken müssen in dieser Zeit schwere und überlebenswichtige Entscheidungen treffen, das führt oftmals zu komplett neuen Wegen. Denn eines ist klar: Das Verhalten, wie der Konsument auf die Marke zugeht, wird sich signifikant verändern und hat damit im Zeitverlauf nachhaltige Auswirkungen auf die Marke selbst ... Daher ist eines für Markenführung entscheidend wichtig, was uns auch die Geschichte zeigt: Jetzt ist Brand Building/Marken Image wichtiger als jemals zuvor.

Wie aber schaffen Marken das? Nach der Finanzkrise wurde in der Kommunikation viel stärker auf Humor und Spaß gesetzt, als auf den Gemeinschaftssinn. Und generell wurden die „game-changing“-Kampagnen alle samt nach Krisen gemacht. Drei Beispiele:

1984 Apple

2008 Evian

Und unser Favorit, ohne den Cannes nicht Cannes wäre und ohne den Weihnachten nicht wäre, was Weihnachten für uns alle ist = 2011 John Lewis:

Und was haben uns diese Zeiten noch gebracht? In 2008 eindeutig die Geburtsstunde von „Purpose“. Wunderbar in einem Zitat von Marc Pritchard, CBO von P&G:

„I believe we are at an inflection point in our industry. And if we come out of this recession and return to marketing, selling and campaigning, then I think we may only survive until the next economic downturn. If we make the shift to serving, touching and moving people, inspired by brand purpose, I believe that we´ll thrive and we´ll open up new sources of creativity for our brands.”

Also lasst uns in die Glaskugel gucken: Was bringt uns 2020. Hier fünf Vorhersagen, die wir bei den Cannes Live Lions gehört haben:

  1. eCommerce 3.0 kommt (und diese Voraussage wird niemanden wundern).
  2. Shape Shifting Plattforms wie in diesem Beispiel:

3.Virtual Life is (finally) real life = meistens Buzzword und dann doch dieses schöne Beispiel:

4. Accessability First

5. Back to Brand und wer den ersten Absatz gelesen hat, den wird dieses nicht wundern.

Und damit schließen wir mit dem noch immer schönsten Beispiel zu diesem Thema aus 2019:

Autor: FK

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Required for comment verification
0 Kommentare