Podcast

Immersiv Podcast: Virtual Reality im Kino

Kinowerbung

Virtuelle Realität im Kino? 

Zu Gast im Studio der Hamburger Agentur VRtual X waren unsere WerbeWeischer Experten Frank Senger und Franziska Knoefel. Dort sprachen sie über das „TripinReality“-Konzept, das erstmalig Virtual Reality im Kino zeigt. 

Es geht dabei aber nicht um eine Filmvorführung in der VR-Brille, sondern ein völlig neues Format – „Composition of Music and Visuals“, CMV. Durch VR-Technologie taucht der Zuschauer in eine abstrakte Animationswelt ab. Für das CMV-Format wurden Bildkomposition, Klangwelt und technische Voraussetzungen für das framegenaue Ausspielen in eine Vielzahl von VR-Brillen eigens entwickelt. Dabei ermöglicht das Zusammenspiel von Sound, Bild und Ambiente im Kino die künstlerischen Kompositionen und die Musik völlig anders wahrzunehmen.

Immersiv Podcast

Ihr wollt mehr zu CMV wissen? Dann hört in den Podcast rein!


Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Required for comment verification
0 Kommentare