News

Kaiserschmarrn oder Superschurken - Wer schießt auf Platz 1?

Kinowerbung

Bevor wir diese Frage mit unseren Kino-Charts aufklären, noch ein wichtiger Hinweis: Das 6. Kino-Wochenende nach flächendeckender Wiedereröffnung der Kinos, ist mit 1.29 Mio. Besuchen das besucherstärkste! Und wenn wir uns anschauen, dass zwei Neueinsteiger direkt an die Spitze der Charts gesprungen sind, haben diese zwei Titel mit Sicherheit ihren Anteil an dem Erfolg.

Deutsche Kino-Charts zur Kinowoche 32 (5.8. bis 11.8.2021)

Das „Kaiserschmarrndrama“ ist mit 218 Tsd. WE-Besuchern nicht nur der erfolgreichste Start zum Wochenende, sondern ist trotz Corona-Beschränkungen auch der erfolgreichste Start der Eberhofer-Reihe. Die Kultfigur ist mittlerweile deutschlandweit im Dienst. Denn der aktuelle Film ist in 468 Standorten gestartet, wohin der Vorgänger auf 269 kommt.

"The Suicide Squad" startet mit 162 Tsd. WE-Besuchern auf Platz 2. Die Umsetzung des „Guardians of the Galaxy“-Regisseurs James Gunn vereint einen bunt zusammengewürfelten Haufen von Superschurken. Darunter natürlich wieder jedermanns Lieblingspsychopathin Harley Quinn. Herrlich abgedreht und mega schwarzhumorig.

09.08 KinoCharts.JPG

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Wird für die Bestätigung benötigt
0 Kommentare