Produkte

Flex Pricing

Kinowerbung

Im Zuge der Flexibilisierung beim Targeting flexibilisieren wir auch unser Preismodell:

Es gibt unterschiedliche CPV, je nachdem welche Kontakte in Filmen, Orten, Tagen oder Zeitschienen Du erreichen willst. Entsprechend gibt es nicht mehr den einen Kino-CPV, sondern Deinen individuellen Kampagnen-CPV.

Du entscheidest welche Kriterien deine Kampagne erfüllen soll. Die Indizes orientieren sich am Angebot und der Nachfrage. Je flexibler du bist, desto günstiger ist deine Kinowerbung.

Beispiel: Läuft deine Werbung vor einem Salesbuster, liegt der Index bei 150. Möchtest du aber lieber deine Werbung vor dem Til Schweiger Film „Die Hochzeit“ ausstrahlen, sinkt der Index auf 50.

Filmauswahl

Du wählst einen B-Film? Dann liegt der Preisindex bei 50.

Du möchtest deinen Werbespot vor einem A-Film schalten? Dein Preisindex ist 100.

Du willst vor dem Salesbuster laufen? Dann ist dein Preisindex 150.


Was ist der Unterschied zwischen B-Film, A-Film und Salesbuster?

Ein B-Film hat einen Prognosewert von unter 500.000 Besuchern.

Ein A-Film hat einen Prognosewert von über 500.000 Besuchern.

Ein Salesbuster ist ein Blockbuster mit überdurchschnittliche Nachfrage an Werbeplätzen.


Ortsauswahl

Bei der Ortsauswahl unterscheiden sich die Preisindizes nach der Einwohnerzahl der jeweiligen Städte.

Städte mit einer Einwohnerzahl unter 99.000 Einwohner haben einen Preisindex von 80.

Städte mit einer Einwohnerzahl von 100.000-499.000 haben einen Preisindex von 100.

Städte mit einer Einwohnerzahl über 500.000 haben einen Preisindex von 120.


Tagesauswahl

Die Preisindizes unterscheiden sich bei der Kategorie Tagesauswahl wie folgt:

Du möchtest deine Kinokampagne ganz traditionell als Kinowoche "Cinema Week" von Donnerstag - Mittwoch buchen? Dann ist dein Preisindex 100.

Du möchtest flexibler in der Tagesauswahl sein? Und deine Kinokampgne soll an einem anderen Tag als am Donnerstag starten? Dann ist die Flex Week genau das Richtige für dich, mit dem Preisindex von 110.

Du möchtest keine ganze Woche Kinowerbung schalten, sondern nur 3 Tage? Die 3 Day Week macht es möglich. Hier liegt der Preisindex bei 150.


Zeitauswahl

Bei der Zeitauswahl entscheidest du zu welcher Uhrzeit sein Werbespot gezeigt werden soll.

Deine Werbebotschaft soll den gesamten Tag über ausgestrahlt werden? Die Zeitauswahl Fulltime ist dann deine Wahl, mit einem Preisindex von 100.

Du möchtest tagesüber bis 17.59 Uhr gezeigt werden? Dann ist die Zeitauswahl Daytime perfekt, mit einem Preisindex von 50.

Du möchtest zielgerichteter in der Zeitauswahl sein und deinen Werbespot von 18.00 - 19.59 Uhr vorführen? Dann ist das Pre Primetime richtig für dich. Der Preisindex liegt hier bei 120.

Dein Werbespot soll zur Primetime von 20.00 Uhr bis Vorführungsende geschaltet werden? Dann liegt der Preisindex bei 150.

Darstellung_DuDiKi.png

Egal wie du deine Kinokampagne planst, wir bleiben bei der 100% Kontaktgarantie.

Du möchtest mehr erfahren? Unsere Kollegen aus dem Key Account freuen sich dich zu beraten:


Nationale Kinokampagne

Christine Ewaldsen

E: Weischer.Cinema Deutschland

T: +49 4080 90582 381


Regionale und / oder lokale Kinokampagne

Patricia Bowe

E: Weischer.Cinema Regio

T: +49 221 65011 736

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Required for comment verification
0 Kommentare