News

Stephanie Woesler wird neue Gesellschafterin bei Weischer

Trends und Innovationen

Im Gesellschafterkreis verantwortet Stephanie Woesler seit dem 1. Januar die Themen Personal- und Organisationsentwicklung.

Das Hamburger Medienunternehmen Weischer erweitert den Kreis seiner Anteilseigner. Seit 1. Januar ist Stephanie Woesler, Chief People Officer (CPO) und Geschäftsführerin bei Weischer, neue Gesellschafterin. Als geschäftsführende Gesellschafterin verantwortet sie künftig im Board die Themen Personal- und Organisationsentwicklung. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den anderen Gesellschaftern, zu denen unter anderem Florian Weischer, Marcus Weischer, Stefan Kuhlow, Udo Schendel und Frank Kokalj zählen.

„Wir freuen uns sehr, dass Stephanie neue Gesellschafterin ist“, sagt Florian Weischer. „Das zeigt, dass wir bei Weischer dem Thema People eine strategische Bedeutung zumessen und wir dem Potenzial Female Leadership Aufschwung verleihen wollen.“

Erklärtes Ziel von Stephanie Woesler ist es, die Attraktivität von Weischer als Arbeitgeber weiterzuentwickeln und allen Mitarbeitenden ein zunehmend flexibles Arbeitsumfeld zu bieten. Dazu zählen beispielsweise die Mobile Office Freiheiten sowie die Möglichkeit, bis zu 30 Tage jährlich im Ausland arbeiten zu können. Darüber hinaus gibt es seit diesem Jahr ein variables Urlaubsmodell für Mitarbeiter:innen, das Urlaube zwischen sechs und sieben Wochen jährlich ermöglicht. „Wir nehmen die Menschen und die Themen, die sie bewegen, ernst“, sagt Stephanie Woesler. „Wir arbeiten täglich daran, dass Weischer auch künftig ein Synonym für ein attraktives und zukunftsfähiges Arbeitsumfeld ist.“

Stephanie Woesler, Jahrgang 1976, ist seit 2018 bei Weischer tätig. Sie begann dort als Leiterin Personalentwicklung, wurde zwei Jahre später zum Mitglied der Geschäftsführung und zur Chief People Officer ernannt. Zuvor arbeitete sie als HR-Expertin bei Tchibo und der Deutschen Post.

Über Weischer

Mit seinen rund 400 Mitarbeiter:innen und einer jahrzehntelangen Erfahrung zählt Weischer zu den führenden Vermarktern für Kino-, Außen- und Onlinewerbung in der gesamten DACH-Region. Zur Unternehmensgruppe gehören u.a. Weischer.Cinema, Weischer.JvB, Weischer.Online, Weischer.Q, Nqyer XMedia, Kinowerbung.de, elbbergMedia und Weischer.GeoConsult. Weischer ist langjähriger offizieller Deutscher und Schweizer Repräsentant des renommierten Cannes Lions International Festival of Creativity. Das Unternehmen wurde darüber hinaus 2019 zum weltweit ersten offiziellen Supporting Partner der SDG Action Campaign der Vereinten Nationen ernannt. Weischer wurde vor über 60 Jahren gegründet und hat heute Niederlassungen in Frankfurt, Köln, München, Zürich und Wien. Stammsitz des Unternehmens ist Hamburg.

Pressekontakt:

Arian Abdija

M +49 172 1050 921

T+ 49 40 809058-2341

arian.abdija@weischer.net

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Wird für die Bestätigung benötigt
0 Kommentare