UN-Partnerschaft

#spreadyourgoals2030: Engelsflügel für die gute Sache

Verantwortung

Ein kleiner Flügelschlag kann einen großen Unterschied machen: Wir wünschen uns eine bessere Welt, für alle Menschen! Dafür steht das Hashtag #spreadyourgoals2030

Angel Walls neu interpretiert

Deshalb haben wir gemeinsam mit den Vereinten Nationen eine großangelegte Kampagne gestartet, um Aufmerksamkeit für die Sustainable Development Goals (SDG) zu schaffen.

Bereits am 25. September 2015 haben die Länder der Vereinten Nationen eine Reihe von Zielen zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Sicherung des Wohlstands für alle als Teil einer neuen Agenda für nachhaltige Entwicklung angenommen. Jedes der 17 SDGs hat spezifische Ziele, die in den nächsten 15 Jahren erreicht werden sollen. Unser Anliegen ist diese globalen Ziele zu erreichen.

Damit das gelingt, haben wir eine Kampagne entworfen, die Außen-, Kino-, Online- und Social-Media-Maßnahmen verbindet und diese als Angel Walls interpretiert. Denn wir sind alle Engel dieser Erde!

Wenn Ihr vor den Plakaten in Eurer Stadt steht und die Shazam App nutzt, erwartet Euch eine technische Überraschung, die Ihr so noch nie gesehen habt: Eure Flügel schwingen für eines der SDGs. Probiert es aus!

Es ist kinderleicht sein Zeichen zu setzen

  1. Ladet die Shazam App herunter
  2. Klickt in der App auf das Kamera-Icon
  3. Scannt den orangen Code auf dem Plakat
  4. Macht ein Foto und teilt es mit dem Hashtag #spreadyourgoals2030

spreadyourgoals2030 Anleitung1

Die Flügel werden Euch in der App angezeigt. Wählt das SDG aus, für das Ihr Euch einsetzen möchtet. Ihr könnt die Fotos direkt aus der App auf Facebook, Instagram und Co. teilen. Für den WOW-Effekt könnt Ihr die Flügel schlagen lassen! Werdet Teil dieser Bewegung und lasst es alle wissen, denn Ihr könnt etwas bewegen – bereits im Kleinen, in Eurem eigenen Umfeld.

Ihr wollt wissen, wo Die Plakate in Eurer Stadt sind? Hier findet Ihr die detailliert Karte.

Weitere Infos zur Kampagne findet Ihr hier.

Wie sich die Flügel an Euren Schultern machen, demonstrieren hier anmutig Janina Uhse, Nilam Farooq und Julia Krüger. Mit den Dreien haben wir Kinospots produziert, die in den Plakat-Städten zu sehen sind.


Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Required for comment verification
0 Kommentare